XOPQBNMKK
Mehr Lebensqualität durch weniger Verkehr (11.03.2012) PDF Drucken E-Mail

Kostenlose Info-Veranstaltung der Bürgerallianz Grenzenlos "Mehr Lebensqualität durch weniger Verkehr" am 11. März 2012
Genauere Infos zur Veranstaltung folgen, sobald die Feinplanung hierzu abgeschlossen ist!

Seit über einem Jahr besteht nun das Netzwerk "Bürgerallianz Grenzenlos" und es geht weiter. In Trostberg wird nun am 11. März 2012 im Postsaal eine umfassende Infoveranstaltung in Form einer Podiumsdiskussion stattfinden unter dem Titel   "Mehr Lebensqualität durch weniger Verkehr".  Bekannte Persönlichkeiten werden auf dem Podium sitzen und über dieses noch recht neue Thema referieren und wir hoffen, dass es eine lebhafte Diskussion mit dem Publikum geben wird.

Immer breiterer Straßenausbau für immer mehr Verkehr kann und darf nicht das Ziel einer zukünftigen Verkehrspolitik sein. Ein Umdenken zu einer umwelt- und klimafreundlichen Mobilität sollte in das Bewusstsein der Bürger und Politiker eindringen. Dies in Beziehung zu setzen mit konkreten Planungen ist ein erklärtes Ziel von Bürgerallianz Grenzenlos. Es geht nicht um generelle Verhinderung, sondern um das rechte Maß und die Nachhaltigkeit.

Das wirtschaftliche Wachstum wird noch immer als ein absoluter Wert gesehen, selbst dann, wenn es nur durch weitere Staatsverschuldung aufrecht erhalten werden kann. Die Einsicht, dass Bäume nicht in den Himmel wachsen und trotzdem seit Jahrmillionen Bestand haben, sollte für unser Handeln ein Symbol sein für einsichtsvolle Begrenzung.
(Verfasser: Ulrich Kühn; www.gradraus.de)